Kategorie: Sonderführung
17.05.2020. 17:00 Uhr  -  18:00 Uhr

Sonderführung zu Thietmar von Merseburg zum Internationalen Museumstag

Ort: Merseburg  Merseburger Dom

Zeit: 17:00 Uhr

Kosten: 8,50 €

 

Am 18. Mai 1015 legte Thietmar von Walbeck, Bischof von Merseburg, im Auftrag von Heinrich II. den Grundstein für den Bau des Merseburger Doms. Während seiner neunjährigen Regierungszeit setzte sich Thietmar intensiv für den Fortbestand des Merseburger Bistums ein. Mit seinem bedeutenden Werk, der Chronik des ottonischen Herrscherhauses, öffnet er uns eine Tür in die Zeit des 10. Jahrhunderts. Die Sonderführung führt Sie an die Orte seines Wirkens im Merseburger Dom und bringt Ihnen ausgewählte Texte seiner weltberühmten Chronik näher. 

Eine Veranstaltung im Rahmen des 43. Internationalen Museumstages unter dem Motto "Das Museum für alle Museen für Vielfalt und Inklusion"

Ihre Daten
Veranstaltungsanfrage